Donnerstag, 19. September 2013

Buchhülle nähen

Ich hab mal wieder eine Buchhülle genäht. Den Stoff habe ich vorher mit der Maschine bestickt. Bei dem letzten Buchstaben ist der Faden gerissen. :-((
Zum Glück kann man ein paar Stich zurückgehen.

Diesmal für eine Bibel in Swaheli. Die Schwiegertochter meiner Freundin kommt aus Kenia.

In den Ferien war sie dort ihre Oma besuchen und hat ihre Bibel dort gelassen. Sie erzählte mir, das Einkommen beträgt so etwa 70 - 100 € und eine Bibel kostet dort etwa 15,00 €. Unglaublich!

Ich habe ihr nun eine neue Bibel besorgt. Sie weiß noch gar nichts davon. Mal schauen was sie dazu sagt..

Ich finde, die Buchhülle ist sehr schön geworden.


Ich habe ja so einige Schriften zur Verfügung. Diesmal habe ich "Kunstler Sript" verwendet.

So sieht die Buchhülle von innen aus:


Es war gar nicht so einfach die Buchhülle zu nähen, denn ich wollte diesmal auch innen die Buchhülle mit Stoff füttern.
Nach einigen Überlegungen habe ich es geschafft.


Ein Blick in die Bibel.


Ich denke, sie wird sich freuen. :-))

Ich wünschte mir, es würden viel mehr Menschen im Wort Gottes lesen. Für mich ist sein Wort eine "Gotteskraft".

Durch den Suizid meines damals 27-jährigen Bruders fing ich an in der Bibel zu lesen, ich hoffte etwas darüber zu erfahren, ob ein Selbstmörder in den Himmel kommt. Nun, ich fand nichts darüber, aber viel über die Liebe Gottes und Jesu zu uns Menschen, ich las Worte, die ich noch nie in der Kirche (katholisch) gehört hatte und wie wir Menschen miteinander umgehen sollten.
Gott tat mir mein Herz auf und ich konnte glauben, wie der Lydia, der Purpurhändlerin.


Kommentare:

  1. Hallo Tine!
    Das Buch ist wirklich sehr schön geworden, die Schrift gefällt mir ebenfalls sehr gut!
    Du erwähnst oben, daß Du "so einige Schriften zur Verfügung" hättest, darf ich mal fragen, welche Stickmaschine Du benutzt? Ich möchte mir demnächst auch eine anschaffen, weiß noch nicht so recht welche, integrierte Schriften wären aber schon schön. :o)
    Danke schon mal im voraus und liebe Grüße aus Hamburg, Berit

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Freue mich, dass eine Bibel in der schönen Hülle steckt!!! Silke

    AntwortenLöschen